L-Acoustics Syva-System

L-Acoustics Syva

Colinear_Source

Das „Colinear Source“ system Syva basiert auf der zum Patent angemeldeten „Colinear Source“ Technologie und eignet sich für mittlere Reichweiten. Es ist für professionelle Beschallungen und professionelle Heim-Installationen ausgelegt, die hohe Klangtreue und hohen Schalldruck mit minimaler optischer Beeinträchtigung fordern.

Sechs 5-Zoll-Mitteltonlautsprecher ermöglichen eine nutzbare Bandbreite bis 87 Hz, während im Hochtonbereich drei 1,75-ZollDruckkammertreiber arbeiten, die in J-förmig gekrümmt angeordnete DOSC-Wellenleiter münden. Diese „Colinear Source“ genannte Anordnung der Schallwandler erzeugt Abstrahlwinkel von 140° horizontal und 26° vertikal (+5/–21°) und ist damit für eine extrem breite Schallverteilung mit höherer Reichweite optimiert.

Die zugehörige Tiefton-Lautsprecherbox Syva Low beherbergt zwei 12-Zoll-Chassis des Typs K2 und erweitert den Frequenzbereich des Systems mithilfe eines 9-dB-Konturfilters bis hinab zu 40 Hz.  Der Syva Low ist bassreflexabgestimmt und mit L-Vents ausgestattet, die Turbulenzen und Luftgeräusche bei hohen Pegeln verringern und zudem den Wirkungsgrad im Tieftonbereich erhöhen.
Controller-Endstufen von L-Acoustics gewährleisten Frequenztrennung, Laufzeitkorrektur, Linearisierung und den Schutz der Schallwandler mittels L-Drive.

  • Weiterentwicklung der Linienquellen
  • 142 dB max. Schalldruck bis hinab zu 35 Hz
  • 35 m Reichweite
  • Aussergewöhnlich präzise Schallverteilung
  • Schickes, modernes Design
  • Plug-and-Play-System

Syva vereint die Vorteile der Richtwirkung langer Linienlautsprecher mit der Kopplung von DOSC Wellenleitern im Hochtonbereich. Dadurch erzielt sie eine perfekt kontrollierte, schmale vertikale Abstrahlung bis hinab zu 300 Hz. Syva fokussiert die Energie auf den hinteren Bereich des Publikums und bietet zugleich eine gleichmässige Schallverteilung nach unten in den Nahbereich. Reichweite und Schalldruck sind vom Nah- bis zum Fernbereich konsistent. Die Kombination aus grosser Reichweite bis 35 Meter und der extrem breiten Schallverteilung gewährleistet eine aussergewöhnlich gute Abdeckung.

Beschaffenheit:
Das Gehäuse vereint die bemerkenswerten akustischen Eigenschaften von Birken- und Buchensperrholz und lässt sich dank seiner kompakten Eleganz einfach integrieren. Syva Low dienen auf Podien als stabile Sockel für Syva. Und AutoConnect erlaubt den schnellen und sicheren Aufbau einschliesslich der erforderlichen Audioverbindungen (Plug-and-Play).

Anwendungen und Vorteile:
Bei der Festinstallation eignet sich Syva besonders gut für die Beschallung in architektonisch und akustisch anspruchsvollen Umgebungen, für die sowohl gute Sprachverständlichkeit als auch hoher Schalldruck und grosse Bandbreite gefordert sind. Mit ihrer charakteristischen hohen Wiedergabetreue und der eleganten Zeilenanordnung erfüllt sie die Ansprüche repräsentativer Projekte im Wohnbereich sowie raumgreifender L-ISA-Mehrkanalsysteme gleichermassen.  Im Verleihbetrieb ist Syva schnell aufzubauen und einfach aufzuhängen. Mit ihrer herausragenden Reichweite erfüllt sie die Anforderungen an Produktionen in grossen Räumen und Tanzsälen, wo Eleganz und Diskretion unverzichtbar sind.

Testbericht:

https://www.sdsmusic.ch/shop/media/pdf/28/c7/82/Sodru_PP_0418_L-Acoustics-SYVA.pdf

 

Tagesmietpreis inkl. LA4x Systemendstufe

680.-